Über uns

Der Turnverein Wünnewil wurde am 19. Oktober 1945 gegründet. Im gleichen Jahr trat er dem Kantonalverband bei. Heute ist der TV Wünnewil Mitglied der Freiburgischen Turn- und Sportunion (FTSU) und der Sport Union Schweiz (SUS).

Über 20 Jahre lang trainierte der Turnverein in der alten Dorfkirche von Wünnewil, die seit der Einweihung der neuen Kirche im Jahr 1932 leer stand und von verschiedenen Vereinen für Proben und Aufführungen genutzt wurde, bis sie 1968 abgerissen wurde. Heute kann der Verein die Dreifachturnhalle und die Aussensportanlagen auf dem Schulgelände nutzen. 

Im Lauf der Jahrzehnte hat sich der Turnverein zu einem breit aufgestellten Verein entwickelt, der mit seinen verschiedenen Gruppen für Sportbegeisterte jeden Alters das passende Angebot hat. 

Spitzenleistungen und Gemütlichkeit 

Unser Verein stellt immer wieder Spitzen-Kunstturner für die Kantonal- und Verbandsmannschaft. Auch die Jugitruppe erzielt regelmässig an kantonalen und nationalen Anlässen hervorragende Resultate.

Grossgeschrieben wird beim TV Wünnewil die Geselligkeit, die bei gemeinsamen Anlässen gepflegt wird. Legendär ist der traditionelle Turnerabend, der jeweils von rund 1500 Menschen aus der ganzen Region und darüber hinaus besucht wird.

Regelmässig organisiert unser Verein sportliche Grossanlässe wie Kunstturnmeisterschaften, Jugiwettkämpfe oder Sportfeste. Das nächste Highlight wird das 22. Sportfest der Sport Union Schweiz vom Juni 2024 sein, das unser Verein zusammen mit dem TSV Gurmels und dem TV Bösingen organisiert. Sportliche Aktivitäten finden in allen drei Orten statt, der Hauptaustragungsort und das Festgelände befinden sich in Wünnewil.

Momentan zählt unser Verein über 100 Aktivmitglieder.